qwert1ads0pub7

Miguel Gaspar Eltern

Miguel Gaspar Eltern
Miguel Gaspar Eltern

Miguel Gaspar Eltern – Ein großes Plakat markierte den Beginn von Miguel Gaspars Reise in die Musikwelt. Ein großes Schild mit der Aufschrift “Vanessa ich will mit dir singen” während eines Open-Air-Konzerts in Stuttgart anlässlich seines sechzehnten Geburtstages erregte die Aufmerksamkeit seines Models und Vorbilds Vanessa Mai. Es dauerte nicht lange, da erkannte der Popstar den kleinen Fan und rief ihn zum Auftritt auf die Bühne. In Sekundenschnelle hatten die Schüler das gesamte Publikum für sich gewonnen – und Idol Vanessa auch!

Miguel Gaspar aus Bad Liebenzell konzentriert sich seit seinem fünften Lebensjahr auf eines: Schlager. Der heute 19-Jährige singt gerne über sein Leben. Dadurch hat er es in die RTL-Castingshow “Das Supertalent” geschafft.

Miguel Gaspar Eltern
Miguel Gaspar Eltern

Bad Liebenzell-Unterhaugstett ist eine Stadt in Bad Liebenzell-Unterhaugstett, Deutschland. Vanessa Mai, Beatrice Egli, Roland Kaiser, Helene Fischer – für Miguel sind diese Frauen hervorragende Musikerinnen und Vorbilder. Denn der Neunzehnjährige hat nur ein Ziel im Leben: eines Tages eine Pop-Sensation zu werden.

Den ersten Schritt in die richtige Richtung hat er bereits getan. Er ist auf dem richtigen Weg. Ende März nahm er beim Stuttgarter Pre-Casting für die RTL-Show “Das Supertalent” teil und war ein großer Hit. Er hat die Jury so beeindruckt, dass er im Sommer in die Fernsehshow von Dieter Bohlen and Company eingeladen wurde.

Miguel Gaspar Eltern
Miguel Gaspar Eltern

“Ich habe Bitte schon lange angefleht, alles gut gehen zu lassen.” Als er zu singen begann, war die Welt wieder in bester Ordnung. Die Jury reagierte nicht auf den ersten Ausbruch der Begeisterung der jungen Sängerin. “Sie sagten, dass niemand etwas an mir bemerkt hätte”, ruft Miguel stolz. Der Bad Liebenzeller musste erneut in einem anderen Raum vor einer zweiten Jury singen, nachdem er von allen Mitgliedern der ersten Besetzungskommission das Ja für die Show erhalten hatte. Mit dem gleichen Ergebnis: Er ist noch am Leben und wohlauf. Miguel erklärt, dass die Jury vor allem von seinem Humor und seiner Hautfarbe angetan war.